„if-to-shop“ - die unverzichtbare Schnittstelle für shopbetreibende Großhändler mit Handwerkskunden

„if-to-shop“

– die unverzichtbare Schnittstelle für shopbetreibende Großhändler mit Handwerkskunden

Ohne großen Aufwand Prozesskosten minimieren, Umsatz steigern, Neukunden gewinnen und dazu noch bestehende Kunden langfristig binden… Ziele, die alle Unternehmer haben, die Erreichung jedoch ist mit viel Zeit und einem hohen Invest verbunden.

– Ist das tatsächlich so?
– Nein! Und wir zeigen Ihnen hier auf wie sie die Ziele einfach und zudem kostengünstig erreichen.

Die Firma PinnCalc hat mit „if-to-shop“ eine einfache wie geniale Lösung geschaffen, mit welcher sich Ihr OSG-Trade-Shop unkompliziert direkt in die Branchensoftware der Handwerker (ERP / CAD) integrieren lassen. Was das bringt und mit den oben erwähnten Punkten zu tun hat? Ganz einfach:

Ein Handwerksbetrieb muss für die Erstellung eines Angebotes in der Regel viele Informationen wie Spezifikationen, Preise, etc. zusammensuchen. Diese werden doch in der jeweiligen Branchensoftware vorgehalten, denken Sie gerade. - Ja, das ist richtig, sofern die für das Angebot benötigten Daten dort angelegt und auch gepflegt sind… und dies ist die Ausnahme, da die Pflege zeitintensiv ist.

In der Realität sieht es dementsprechend so aus, dass die benötigten Informationen meist mühevoll aus diversen Onlinekatalogen und -Shops der Lieferanten zusammengesucht werden. Klingt nicht nur müßig, ist es auch und kostet vor allem wertvolle Zeit.

Branchensoftware

Diese Arbeit können Sie Ihren Handwerkerkunden mit „if-to-shop“ (Im Appstore Ihres OSG-Trade-Shops erhältlich) abnehmen und dabei selbst profitieren.

Direkt aus seiner Branchensoftware kann der Handwerker mit „if-to-shop“ ohne weitere Anmeldedaten in die Onlineshops seiner Wahllieferanten (Beschläge, Platten, Möbel, Parkett, Verbrauchsmaterial, etc.) springen und sich seine für das Angebot relevanten bzw. gewünschten Positionen einfach zusammenstellen.

Dies spart enorm Zeit bei der Angebotserstellung und als angenehmer Nebeneffekt entfällt bei dem Handwerkerbetrieb zudem die unbeliebte Daten- und Preispflege in der Branchensoftware, da die Aktualität der Artikelbeschreibungen bzw. -Bilder und auch der Preise und Verfügbarkeiten durch den jeweils aufgerufenen Shop gewährleistet sind. Dies sorgt bei Ihrem Kunden wiederum dafür, dass er weniger Nachfragen erhält und sich durch die gesamte Zeitersparnis wieder mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann.

Der Effekt in Zahlen:

Täglich 1-1,5 Std.

an Zeit sind so bei einer Betriebsgröße von fünf Mitarbeitern zu sparen.

- Dies ist das Ergebnis einer Kundenumfrage seitens PinnCalc, an welcher knapp 1.500 Anwenderbetriebe teilgenommen haben.


„if-to-shop“ ist aber durch seine Vorzüge nicht nur ein hervorragendes Instrument für Ihre Kundenbindung und -gewinnung.

Es steigert zudem Ihre Onlineumsätze, so dass sich manuelle Bestelleingaben verringern und damit auch Fehler und Kontrollaufwände im gesamten Beschaffungsprozess.

Vorteile

Auch Sie wollen Ihren Kunden den Zugang den Zugang zu „if-to-shop“ verschaffen, um diese langfristig zu binden, Ihren Onlineverkauf zu steigern, um somit beiden Seiten wertvolle Zeit und bares Geld durch die Optimierung im Bestellprozess zu sparen?

Dann zögern Sie nicht und aktivieren Sie „if-to-shop“ von PinnCalc noch heute im Backend Ihres OSG-Trade-Shops.


Für mehr Vorabinformationen besuchen Sie gerne die Seite
https://www.if-to-shop.com/ oder nehmen Kontakt zu uns auf.

Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und freue mich bereits darauf von Ihnen zu hören oder zu lesen

Mit besten Grüßen aus Oldenburg


Stefanie Gotthard

OSG Neue Medien mbH | Sales

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

+49 (0)441 350 42 300

zum Kontaktformular
OSG-Online Software Gesellschaft für neue Medien mbH | Donnerschweer Str. 172, D-26123 Oldenburg | Tel: +49 (0)441 / 350 42 300 | Email: info@osgmbh.de