BGH-Urteil: Cookies müssen aktiv akzeptiert werden

BGH-Urteil: Cookies müssen aktiv akzeptiert werden

Sofern Sie für Ihre Website oder Ihren Online-Shop Cookies verwenden, beachten Sie zukünftig Folgendes:

Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil zur Einwilligung von Cookies gefällt – Voreinstellungen wie angekreuzte Häkchen sind verboten. Der Nutzer muss die Cookies aktiv erlauben, einzeln einstellen und sich informieren können.
Bisher wurde meist ein simples Banner eingesetzt, das den Nutzer über den Einsatz von Cookies benachrichtigte, ihm aber keine Ablehnung ermöglichte. Dies ist rechtlich nicht mehr ausreichend. Deshalb sollten Sie Ihre Website oder Ihren Online-Shop prüfen und aktualisieren.

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung?
Als zuverlässiger digitaler Online-Partner haben wir uns rechtzeitig vorbereitet, um Sie bei der Integration eines gesetzeskonformen Cookie-Hinweises zu unterstützen.
OSG Neue Medien mbH kümmert sich um Ihren Cookie-Hinweis.

Um sich über die Möglichkeiten zu informieren, Ihre Seite prüfen zu lassen oder direkt eine Einladung auf Ihrer unternehmenseigenen Website oder Ihrem Online-Shop vorzunehmen, kontaktieren Sie uns einfach HIER oder senden Sie uns eine Mail an grafik@osgmbh.de.
Wir sind weiterhin für Sie da.
Ihr Team der OSG Neue Medien mbH


Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

+49 (0)441 350 42 300

zum Kontaktformular
OSG-Online Software Gesellschaft für neue Medien mbH | Donnerschweer Str. 172, D-26123 Oldenburg | Tel: +49 (0)441 / 350 42 300 | Email: info@osgmbh.de